Lippenkorrektur – die beste Behandlungsmethode finden

Bruststraffung und Brustvergrößerung – Wo liegt der Unterschied?
27. Februar 2019
Die Zeit nach dem Facelifting
5. April 2019
Show all

Die Plastische Chirurgie bietet viele Möglichkeiten zur Veränderung der Lippen – ob es sich um die Behandlung von Falten, hängender Mundwinkel oder um den Wunsch nach mehr Lippenvolumen handelt. Welche Methoden zur Lippenkorrektur es gibt und welche für Sie die richtige sein kann, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Füller für vollere Lippen

Der einfachste Weg, um das Volumen der Lippen zu vergrößern und ihnen mehr Kontur zu verleihen, ist die Injektion von Füllern in das Lippengewebe. Das Ergebnis der Behandlung hält in der Regel vier bis zehn Monate an. Es zeichnet sich ein steigender Trend zum Einsatz von dermalen injizierbaren Füllern ab. Füller mit Hyaluronsäure führen zu einem Ergebnis, das typischerweise sechs bis zwölf Monate sichtbar bleibt. Eine dauerhaftere Option liegt in der Lippenvergrößerung mit Eigenfett. Im Rahmen einer Fettabsaugung werden Lipide gewonnen, die nach einer Reinigung und Aufbereitung in das Lippengewebe eingebracht werden, um die Kontur der Lippen zu verbessern.

Feine Linien um den Mund behandeln

Feine Fältchen im Mundbereich werden auch als „Raucherfältchen“ bezeichnet. Diese kleinen Falten, die häufig durch das Rauchen entstehen, können mit Füllern wie Juvaderm® oder Restylane® behandelt werden. Das Gewebe kann so geglättet und die unschönen Fältchen um den Mund können deutlich gemildert werden. Das Ergebnis der Behandlung hält rund sechs Monate bis zu einem Jahr an. Dies hängt von den körperlichen Voraussetzungen der Patientin oder des Patienten sowie dem verwendeten Füllermaterial ab.

Des Weiteren besteht die Möglichkeit der Lippekorrektur durch chemische Peelings, Laser, Microneedling oder Radiofrequenz-Behandlungen. Diese Methoden zur Hautverbesserung tragen die obersten Hautschichten ab, so dass feinere Haut zum Vorschein kommt, bei der Fältchen weniger auffällig sind. Bei diesen Methoden ist mit einer längeren Erholungsdauer zu rechnen als beim Einsatz von Füllern. Der Vorteil liegt in einer langen Haltbarkeit von einigen Monaten bis zu mehreren Jahren ohne eine Wiederbehandlung.

Lippenkorrektur durch Lifting

Eine operative Behandlungsmethode von Fältchen um den Mund und zur Herstellung von mehr Volumen sowie einer verbesserten Kontur der Lippen ist ein Lifting im Rahmen einer operativen Lippenkorrektur. Hierbei wird ein feiner Schnitt im Bereich unter der Nase gesetzt und ein wenig Gewebe entfernt. So kann die Lippe in Richtung Nase leicht angehoben werden. Das Volumen der Oberlippe wird optisch vergrößert und sie wirkt fülliger. Diese Option eignet sich besonders für ältere Patientinnen und Patienten, die feststellen, dass sich der Abstand zwischen Nase und Lippen mit der Zeit mehr und mehr vergrößert. Ein Lifting dieser Partie führt nicht nur zu einem Aufbau von Lippenvolumen, sondern auch zu einer jugendlicheren Erscheinung.

Behandlung mit Neurotoxinen

Der Einsatz von Neurotoxinen wie Botox® oder Vistabel® empfiehlt sich ebenfalls, um das Aussehen der Lippen positiv zu beeinflussen. Hierbei wird eine kleine Menge der entsprechenden Substanz in das Gewebe injiziert. Nach einigen Tagen macht sich eine entsprechende Veränderung bemerkbar. Die Wirkung der Neurotoxine liegt darin, dass die Muskeln im Bereich des Mundes entspannt werden. Das Ergebnis der Behandlung hält etwa drei bis vier Monate an.

Ein schöneres Lächeln erhalten

Es ist wichtig, dass Sie sich wohlfühlen, wenn Sie lächeln und nicht darüber nachdenken, wie Sie dabei aussehen. Wenn bei Ihnen ein größerer Teil Zahnfleisch sichtbar wird, wenn Sie ungehemmt lächeln, kann die Injektion von Botox® oder Vistabel® hilfreich sein. Die obere Lippenpartie wird entspannt und es kommt weniger Zahnfleisch zum Vorschein, wenn sich die Lippen anheben. Nach einigen Tagen wird das Ergebnis der Behandlung erkennbar. Der Eingriff wirkt sich nicht auf Ihre Fähigkeit zu lächeln aus, sondern sorgt lediglich dafür, dass sich die Oberlippe dabei nicht so stark wie zuvor anhebt, so dass das Zahnfleisch verdeckt bleibt.

Lassen Sie sich von Ihrem Plastischen Chirurgen beraten

Welche Methode zur Lippenkorrektur für Sie die richtige ist, klären Sie am besten gemeinsam mit einem qualifizierten Arzt. Ihr Plastischer Chirurg wird Sie bei Interesse zu den Möglichkeiten der Lippenbehandlung ausführlich beraten, die körperlichen Voraussetzungen klären und zusammen mit Ihnen die beste Option für Sie wählen. So finden Sie die optimale Methode zur Lippenbehandlung.

Quelle: https://www.plasticsurgery.org/news/blog/the-best-lip-enhancement-treatment-for-you