Facelift

EIN ANZIEHENDES GESICHT IN JEDEM ALTER Warum fühlen wir uns von Gesichtern anderer Menschen oft wie magisch angezogen? Weil jedes Gesicht uns eine Geschichte erzählt. Ein entspanntes Lächeln und ein offener Blick in einem jugendlich wirkenden Gesicht sind wie eine Einladung, diesen Menschen näher kennenzulernen. Menschen mit einer positiven, frischen Ausstrahlung sind einfach attraktiv.

NATÜRLICH JÜNGER AUSSEHEN DURCH EIN FACELIFTING

Was aber, wenn Ihre Gesichtszüge einen völlig anderen Eindruck vermitteln? Wenn das Leben zu viele Spuren hinterlassen hat? Wenn Ihr Gesicht für Ihr Empfinden zu schnell gealtert ist und möglicherweise sogar verlebt aussieht? Wenn Ihr Gesicht seine jugendliche Form und Frische verloren hat? Der Hals zeigt deutliche Falten. Die Wangen hängen. Die gesamte Gesichtskontur ist schlaffer geworden und neben dem Mund haben sich tiefe Falten (Nasenlippenfalten) gebildet.

  • Sie fühlen sich einfach nicht mehr attraktiv?
  • Sie befürchten, im Beruf benachteiligt zu werden?
  • Sie möchten sich endlich wieder wohlfühlen in Ihrer Haut?
  • Sie stehen mitten im Leben und wollen es genießen?
  • Sie möchten morgens vor dem Spiegel wieder sagen können: »Ja, das bin ich.«?

Sie haben bei einer oder mehreren Fragen mit dem Kopf genickt? Und Sie haben schon einmal daran gedacht, die »Uhr« mit einem Facelift ein paar Jahre zurückzudrehen? Dann helfen wir Ihnen gerne –damit Sie jünger aussehen und ein positives Lebensgefühl zurückgewinnen können.

FACELIFT IN DER PRAXIS DR. OLAF KAUDER IN BERLIN

Wenn Sie sich über die Möglichkeiten eines Faceliftings informieren möchten, berate ich Sie gerne in einem ausführlichen und unverbindlichen Beratungsgespräch. Nutzen Sie dazu unser Kontaktformular oder rufen Sie unser freundliches Team direkt in unserer Praxis für Ästhetisch Plastische Chirurgie in Berlin an.

INDIVIDUELL NATÜRLICH – DIE KUNST EINES GUTEN FACELIFTS

Für ein Facelifting, mit dem Sie glücklich sein können, benötigt ein Ästhetisch Plastischer Chirurg nicht nur viel Erfahrung und technisches Fingerspitzengefühl. Er muss Ihnen auch gut zuhören können, damit er beurteilen kann, wie viel Veränderung für Sie persönlich empfehlenswert ist. Denn das Wichtigste bei einem gelungenen Facelift ist neben der chirurgischen Meisterschaft, dass die Individualität Ihres Gesichtes erhalten bleibt und dass Sie jünger aussehen. Die Kunst dabei ist, dass man ein Facelifting gleichzeitig sieht und nicht sieht. Es muss zu dem jeweiligen Menschen und seiner Lebenssituation passen. Das bedeutet auch, dass es meistens wenig Sinn hat, aus Ihnen eine 40-Jährige oder einen 40-Jährigen zu machen, wenn Sie Mitte 60 sind. Auch wenn das mit hervorragenden Ergebnissen machbar ist. Ein perfektes Facelift vermittelt ein Gefühl vollkommener Harmonie.

DAS DÜRFEN SIE IN UNSERER PRAXIS FÜR PLASTISCHE UND ÄSTHETISCHE CHIRURGIE IN BERLIN ERWARTEN

Nach meiner Ausbildung zum Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie habe ich mich auf die Faceliftchirurgie spezialisiert – eine echte Leidenschaft. Facelifting ist die hohe Kunst der Ästhetischen Chirurgie. Ich durfte sie – Feinarbeit auf höchstem Niveau – bei zwei der besten Plastischen Chirurgen für das Facelift in Deutschland erlernen.

Durch meine langjährige Erfahrung habe ich großes Verständnis für Ihre Gefühlslage und Ihre Veränderungswünsche gewonnen. Deshalb nehme ich mir in Ihrem persönlichen Beratungsgespräch viel Zeit, denn ich bin mir meiner Verantwortung bewusst:

  • Ihren Wunsch nach einer Veränderung nehme ich ernst
  • Sie finden in mir einen Ansprechpartner, der Ihnen genau zuhört
  • Sie erhalten eine umfassende Aufklärung über das Facelifting
  • Sie erfahren, was ich für Sie tun kann – und was nicht

JÜNGER AUSSEHEN – SO KANN ICH IHNEN HELFEN

Der natürliche Alterungsprozess und der persönliche Lebensstil sind, zusammengefasst, die Ursachen für die ungeliebten Falten. Die meisten Menschen möchten allerdings gerne so lange wie möglich jung und attraktiv erscheinen.

Mit einem Facelifting kann ich Ihr Gesicht verjüngen, damit es auf Sie und andere wieder anziehend wirken kann. Ich kann das mildern, was Sie als Makel empfinden und Ihre individuelle Schönheit betonen. Mit bewährten Verfahren, die seit den 70er Jahren immer weiter verfeinert werden, ist es in der Faceliftchirurgie möglich, Gesichter zu verjüngen und dabei völlig natürlich erscheinen zu lassen.

KOMBINIERTE EINGRIFFE FÜR IHRE SCHÖNHEIT

Sobald Sie Ihre individuelle Schönheit wieder genießen können, haben wir unser höchstes Ziel erreicht. Dafür stehen uns verschiedene Verfahren zu Verfügung, die wir miteinander kombinieren können. Oft reicht schon ein Wangenlifting oder ein Mittelgesichtslifting (Midfacelifting) aus, um Sie zu verjüngen. Manchmal empfiehlt es sich auch, dieses mit einem Halslifting oder einem Stirn- und Brauenlifting zu kombinieren, wenn die Haut in diesen Bereichen ebenfalls erschlafft ist. Zeigt die Haut um Ihre Augen herum deutliche Alterungsspuren, können wir Ihnen mit einer Lidstraffung die Augen wieder »öffnen«. Ein ergänzendes Peeling kann Ihr Hautbild zusätzlich verfeinern.

IST DAS FADENLIFTING EINE ALTERNATIVE?

Das Fadenlifting erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Kein Wunder, denn der Eingriff ist klein verglichen mit einem klassischen Facelifting. Beim Fadenlifting werden selbstauflösende Fäden verwendet, um das Gesicht zu straffen. Warum biete ich Ihnen diese minimal-invasive Methode nicht an? – Das Fadenlifting hat mich – und das ist meine ganz persönliche Erfahrung – in den Ergebnissen bisher nicht überzeugen können.

GESICHTSVERJÜNGUNG OHNE OP

Sie haben in Ihrem Gesicht bereits kleinere oder sogar schon tiefere Falten um Mund und Nase oder auf der Stirn entdeckt? Und das ärgert Sie? Sie möchten jedoch ein Facelifting gerne noch um einige Jahre hinauszögern? Dann kommen möglicherweise Alternativen ohne chirurgischen Eingriff für Sie infrage. Sowohl die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure als auch die Behandlung mit Eigenfett eignen sich, um Ihrem Gesicht verloren gegangene Fülle wiederzugeben.

ZUM FACELIFT BERÄT SIE DR. OLAF KAUDER PERSÖNLICH

Habe ich Sie neugierig gemacht? Möchten Sie gerne mehr darüber erfahren, wie ich Sie mit einem Facelift unterstützen kann, Ihr Spiegelbild wieder mit Freude anzuschauen? In meiner Praxis für Ästhetisch Plastische Chirurgie in Berlin nehme ich mir viel Zeit für Ihre Beratung zum Facelift. Wir sprechen detailliert über Ihre Veränderungswünsche. Und ich beantworte Ihnen selbstverständlich alle Fragen. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für ein persönliches und unverbindliches Beratungsgespräch. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie unser freundliches Team in der Praxis Dr. Olaf Kauder direkt an. Wir sind für Sie da – damit Sie sich selbst wieder ein Stück näherkommen können.


Überblick Facelift

OP-Dauer  etwa 3 bis 4 Stunden
Betäubung örtliche Betäubung oder Vollnarkose
Aufenthalt   ambulant oder kurz stationär
Nachbehandlung abhängig von der Art des Facelifts
Arbeitsfähigkeit  Nach spätestens 2 Wochen sollten Sie wieder arbeitsfähig sein.
Eine Krankschreibung ist nicht möglich

FACELIFT IN DER PRAXIS FÜR ÄSTHETISCH PLASTISCHE CHIRURGIE IN BERLIN BEI HERRN DR. KAUDER

WER FÜHRT DAS FACELIFT DURCH?
Dr. Olaf Kauder wird Sie persönlich operieren. Ihre Wünsche und das, was realistisch möglich ist, haben Sie mit Dr. Kauder bereits im Beratungsgespräch geklärt.

ABLAUF DES FACELIFTS – FRAGEN RUND UM DEN EINGRIFF

WIE BEREITE ICH MICH AUF DIE OPERATION VOR?
Alle notwendigen Voruntersuchungen haben Sie rechtzeitig vor Ihrem OP-Termin. Dr. Olaf Kauder wird Sie ausführlich über alle nötigen Vorbereitungen aufklären.
  • Wenn Sie für Ihr Facelifting eine Vollnarkose erhalten, dürfen Sie vor der Operation nicht trinken, essen oder rauchen.
  • Vor dem Eingriff wird Sie der behandelnde Anästhesist (Narkosearzt) ausführlich zur Narkose beraten.
  • Verzichten Sie für einen Zeitraum von drei Wochen vor Ihrem Facelifting auf Schmerzmittel, die die Blutgerinnung verzögern (z. B. Aspirin®).
  • Meiden Sie Alkohol und Schlafmittel.
  • Wenn Sie einen ambulanten Eingriff haben, raten wir Ihnen, dass sich ein Angehöriger mindestens während der ersten Nacht nach dem Facelift um Sie kümmert.
WELCHE NARKOSE ERHALTE ICH BEIM FACELIFTING?
Der Eingriff wird ambulant oder stationär durchgeführt. Im Beratungsgespräch klärt Dr. Kauder mit Ihnen, welche Form der Narkose – Vollnarkose oder örtliche Betäubung – für Sie am besten geeignet ist.
WIE LANGE WERDE ICH FREUDE AN MEINEM FACELIFT HABEN?
Mit einem erfolgreichen Facelift können Sie langfristig jünger aussehen. Nehmen wir ein Beispiel: Angenommen, Sie sind 50 Jahre alt und möchten gerne ein Facelift machen lassen, damit Sie zehn Jahre jünger aussehen. Dann können Sie, wenn Sie schließlich 80 geworden sind, immer noch aussehen wie 70.
MIT WELCHEN KOMPLIKATIONEN MUSS ICH RECHNEN?

Das Wichtigste nach jedem chirurgischen Eingriff ist, dass Sie sich schonen. Geben Sie Ihrem Körper die Erholung, die er braucht. In unserer Praxis für Plastisch Ästhetische Chirurgie in Berlin setzen wir auf höchste Sicherheits- und Qualitätsstandards. Die normalen Begleiterscheinungen und möglichen Komplikationen eines Faceliftings können individuell sehr unterschiedlich sein. Dr. Olaf Kauder wird Ihnen diese in Ihrem Beratungsgespräch genau erklären.

Diese Komplikationen können auftreten:

  • Nach einem großen Face- oder Stirnlifting kann das Hautgefühl vor den Ohren oder an der Stirn langfristig beeinträchtigt sein.
  • Bisweilen kann nach der Operation ein Bluterguss auftreten. Dieser kann den Heilungsprozess wesentlich verzögern. Deshalb entfernen wir ihn durch einen kleinen operativen Eingriff.
  • Übermäßiger Nikotingenuss kann Durchblutungsstörungen der Haut bewirken. Diese können zu Wundrandnekrosen und auffälligen Narben führen, die wir gegebenenfalls nachbehandeln.
  • Sollte eine bakterielle Infektion entstehen, kann dies die Heilung der Wunde verzögern und zu breiteren Narben führen. Diese können wir durch einen kleinen Eingriff korrigieren.
  • Schädigungen der Gesichtsnerven sind in fachkundigen Händen nahezu ausgeschlossen. In der Regel regenerieren sich diese innerhalb von drei bis sechs Monaten.
  • Vereinzelt können Haut- und Muskelnerven verletzt werden. Diese erholen sich jedoch innerhalb von Wochen bis Monaten von selbst. Eine dauerhafte Störung der Gesichtsmuskulatur durch Nervenverletzungen ist eine extrem seltene Komplikation.

NACH DEM FACELIFT – DAS SOLLTEN SIE BEACHTEN

WELCHE NACHBEHANDLUNG BRAUCHE ICH?
Der Verband wird bereits nach einem Tag abgenommen. Ebenso Drainagen, falls Sie welche erhalten haben. Die Fäden können wir in der Regel nach zehn Tagen entfernen. Dr. Olaf Kauder wird Ihnen weitere Anweisungen zur Behandlung nach dem Facelift geben.
WORAUF MUSS ICH NACH DEM FACELIFTING ACHTEN?
Es kann unterschiedlich lang dauern, bis Sie sich völlig von dem Eingriff erholt haben. Dies hängt von Ihrer individuellen Veranlagung, aber auch vom Ausmaß des Eingriffs selbst ab.
  • Nach der Operation sollten Sie sich auf jeden Fall für fünf bis sieben Tage schonen.
  • Bereits am nächsten Tag können Sie wieder wie gewohnt duschen und die Haare waschen.
  • Verzichten Sie während der ersten vier Wochen nach Ihrem Facelift auf Nikotin.
  • Meiden Sie vier Wochen lang konsequent direktes Sonnenlicht. Wenn Sie sich in den darauffolgenden Wochen der Sonne aussetzen, so ist ein Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor zu empfehlen.
  • Ihre sportlichen Aktivitäten können Sie meistens nach vier Wochen in vollem Umfang wiederaufnehmen.
AN WEN KANN ICH MICH NACH DEM FACELIFT BEI FRAGEN WENDEN?
Auch nach der Operation ist Dr. Olaf Kauder selbstverständlich für Sie da. Wenn Sie Fragen haben oder wenn Komplikationen auftreten sollten, zögern Sie nicht: Benachrichtigen Sie uns bitte sofort. Die notwendigen Nachuntersuchungen zu Ihrem Facelift finden ebenfalls in der Praxis Dr. Kauder in Berlin statt.